Jump to Navigation

Aktuelles24.01.13 /// Neuheiten aus der MusikszeneSeite drucken drucken

Rendsburger Musikmesse – Neuheiten und Showprogramm

Rendsburger Musikmesse – Neuheiten und Showprogramm

Am 26. und 27. Januar ist es wieder so weit: Der Musikmarkt Rendsburg veranstaltet zum 13. Mal die größte Musikmesse Schleswig-Holsteins und verwandelt somit die Altstadtpassage zum Mekka für alle Musiker.

Zahlreiche Hersteller werden vor Ort sein und ihre Neuheiten auf der Showbühne und an den Ausstellerständen präsentieren. Produktmanager und Künstler stehen für Fachfragen bereit. E-Gitarristen und Bassisten aufgepasst: Bringt eure Instrumente mit und lasst sie für einen kleinen Obolus vom Fender-Spezialisten Andreas Berndt sowie dem Yamaha-Gitarrendoktor komplett einstellen und neu besaiten! Wie in jedem Jahr warten wieder besondere Messeangebote und Schnäppchen auf die Besucher. Aufgepasst: Zeitgleich findet im Rendsburger Musikmarkt ein großer Räumungsverkauf in der Drums- und Cymbal-Abteilung statt!

Auf der Showbühne präsentieren internationale Topmusiker die Instrumente und das passende Zubehör verschiedener Hersteller. Eröffnet wird die Messe am Samstag um 14 Uhr von Moritz Müller auf Pearl-Drums, der unter anderem schon mit Xavier Naidoo spielte, und am Sonntag um 11 Uhr von den weltweit tourenden Drumbassadors von Sonor. Weitere Infos und das komplette Bühnenprogramm gibt es ab Mitte Januar auf www.musikmarkt-rendsburg.de und unter Tel.: (04331) 247 73. Der Eintritt ist wie immer frei! Öffnungszeiten: Sa 14–18 Uhr, So 11–17 Uhr.Auf der

Showbühe:
Dennis Holmes, Engl Amps
Drumbassadors, Sonor-Drums
Thomas Blug, Hughes & Kettner
Dirk Brand, Roland Drums
Gundy Keller, Roland & Boss
Roman Sterzig, Yamaha Pianos & Keyboards
Andreas Gundlach, Korg Synthis & Keyboards
Lars Lehmann, Bass Der Bassprofessor
Zacky Tsoukas, Duende Cajons & Percussion

Verwandte Themen:

Kerstin Kristahl

Über den Autor

Kerstin Kristahl;

geborene Kielerin, Leseratte, nachtaktiv, Hörspiel-Fan, reiselustig, Tee-Trinkerin, Theater-Gängerin, Campus-Suite-Leckerfinderin, Gerne-im-Bett-Gammlerin, Leckermäulchen, ohne Wind und Förde nicht glücklich.


(0) Kommentare

Kommentar hinzufügen

Mit Facebook verbinden
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu Spam zu vermeiden.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
folgt uns auf ... facebook twitter youtube fördefräulein.de