Too fast…too Kiel? | KIELerLEBEN