Jump to Navigation

Citynews21.02.13 /// Fachzeitschrift „Musikschule Intern“ zeichnet ausSeite drucken drucken

Musikschule des Jahres 2012

Musikschule des Jahres 2012

Jedes Jahr vergibt das Fachmagazin „Musikschule Intern“ einen Preis an die beste Musikschule. Herausgeber Michael Herrmann zeichnete dieses Jahr die Rock und Pop Musikschule in Kiel mit dem begehrten „Förderpreis“ aus.

Die pure Freude an der Musik, genau das ist es wohl, was die Rock und Pop Musikschule in Kiel so einzigartig macht. Sie strahlt einfach Sympathie aus und leistet etwas, was aus der breiten Masse heraussticht. Das hat auch die Jury des renommierten Musikpreises erkannt, und so darf sich die Rock und Pop Schule Kiel nun über den Titel „Musikschule des Jahres 2012“ freuen.

Die Musikschule in der Kirchhofallee hat sich vor 15 Jahren den Namen zum Programm gemacht. Inzwischen nutzen über 500 musikalisch begabte Schüler das weitgefächerte Angebot der Schule. Dank der hochqualifizierten und passionierten Lehrer ist der Unterricht in einem professionellen und pädagogisch wertvollen Rahmen möglich. Ob Chor, Bigband, klassische Rockinstrumente oder Klarinette – jedem, der Musik im Blut hat, wird hier garantiert das Herz aufgehen.
Seit 2010 bieten die Rock und Pop Musikschule außerdem Unterricht für Hörgeschädigte an, was bereits vom Bundesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen ausgezeichnet wurde.

Dank des Preises wird die beliebte Musikschule nun auch noch von der „Musikschule Intern“ finanziell unterstützt, wodurch weiterhin ein musikalisches Miteinander für Jung und Alt gesichert sein sollte. Frei nach dem Motto des Schulleiters Hörbie Schmidt „It’s only Rock’n’Roll, but I like it“!

Verwandte Themen:

folgt uns auf ... facebook twitter youtube kieldeals.de