Neues Programm bei „museen am meer“ | KIELerLEBEN