Jump to Navigation

Shortnews17.01.13 /// Mann festgehalten und verhaftetSeite drucken drucken

Einbruch in ein Autohaus

In der Nacht zu Donnerstag hat ein Mitarbeiter eines Kieler Sicherheitsunternehmens einen jungen Mann an die Polizei übergeben, der zuvor die Tür eines Autohauses in der Hamburger Chaussee aufgebrochen hatte.

Kurz nach 2 Uhr morgens informierte die Sicherheitsfirma die Polizei. Ein Mitarbeiter hatte auf seiner Kontrollfahrt eine aufgebrochene Tür eines Autohauses festgestellt und einen jungen Mann auf dem Gelände festgehalten. Bei einer ersten Befragung durch die Beamten gab der polizeilich bereits bekannte Mann den Einbruch zu. Er wurde vorläufig festgenommen und zur Kriminalpolizei transportiert. Dort wird derzeit ermittelt, ob der Täter noch für weitere Taten in Frage kommt.

 

Verwandte Themen:

(0) Kommentare

Kommentar hinzufügen

Mit Facebook verbinden
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu Spam zu vermeiden.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
folgt uns auf ... facebook twitter youtube fördefräulein.de